Einsatzberichte

| Am Donnerstag Abend zog ein Unwetter über München hinweg. Insgesamt mussten 59 Unwettereinsätze von den Kräften der Feuerwehr München abgearbeitet werden. | mehr
| In den frühen Morgenstunden kam es in der Nähe des Georg-Brauchle-Rings zu einem Dachstuhlbrand mit 250.000 Euro Schaden. Es gab keine Verletzten. | mehr
| 220 zusätzliche Einsätze für die gesamte Feuerwehr München – so lautet die Bilanz eines heftigen Unwetters, das in der Nacht von Freitag auf Samstag über das Stadtgebiet München zog. | mehr
| Am heutigen Freitagmorgen, kurz vor 10 Uhr, kollidierte im Stadtteil Moosach ein LKW mit einem PKW. Dabei wurden eine Person schwer sowie zwei weitere Personen leicht verletzt. | mehr
| Am frühen Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr München zu einem Zimmerbrand alarmiert. | mehr
| Um zirka zwei Uhr bemerkten mehrere Anwohner, dass ein Mülltonnenhaus im Freien in Flammen stand. | mehr
| Bei einem Kellerbrand in Neuhausen konnte durch das schnelle Eingreifen von Mitarbeitern einer Gaststätte ein größerer Schaden vermieden werden. | mehr
| Am heutigen Morgen hat sich in Moosach ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignet. | mehr
| Mit 35 Fahrzeugen und etwa 150 Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen aus allen Abteilungen war die Freiwillige Feuerwehr München an der Evakuierung und Absicherung des Geländes beteiligt. | mehr
| Am frühen Morgen des 13. März kam es im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg zu einem Vollbrand des Kulturpavillons. Passanten bemerkten Rauchschwaden aus dem Gebäude und alarmierten die Feuerwehr München. | mehr

Jahre